Sprunglinks:
Accesskeys:
Sprachauswahl: D | F | I
Bauplanung

Boden gut machen

Bodenschutz beginnt mit der Bauplanung. Noch bevor die ersten Geräte auf der Baustelle auffahren, müssen die Spezialistinnen und Spezialisten der Planung und Architektur Massnahmen zum Bodenschutz einleiten. Die planerischen Vorgaben sind in der Ausschreibung aufzuführen und im Submissionsverfahren zu berücksichtigen.
Bodenschutz erfordert sorgfältiges Arbeiten auf der Baustelle. Deshalb ist es wichtig, die planerischen Vorgaben frühzeitig der Bauunternehmung zu kommunizieren.
Bodenschutz lohnt sich. Die einfach umsetzbaren Massnahmen schützen nicht nur eine lebenswichtige Ressource, sie bringen auch wirtschaftliche und qualitative Vorteile (pdf, 800 KB) – kurz- und langfristig.

Bodenschutz lohnt sich