Aushubmaterial

Hinterfüllung

Aushubmaterial

Bei der Verwendung von reinem Aushubmaterial (ohne Unterboden) für die Hinterfüllung entstehen weniger Verdichtungsprobleme bei der Rohplanie.
Projekt: Wohnüberbauung Menziken
Foto: © Lorenz Andreas Fischer / Allvisions